Strategie der Investitionsentwicklung Gebiets Rostow bis 2030

Topsite > Über die Region > Strategie der Investitionsentwicklung Gebiets Rostow bis 2030

Das Gebiet Rostow ist eine der führenden Regionen der Russischen Föderation hinsichtlich der Heranziehung von Investitionen sowohl im inländischen als auch im internationalen Markt mit einer entwickelten Ingenieur-Verkehrsinfrastruktur und einem Finanzmarkt, einem effektiven System für Implementierung der Verwaltungsverfahren und Zusammenarbeit zwischen dem Staat und Business zum Erreichen der sozialen Wohlfahrt, mit einem entwickelten System der Cluster und Wachstumspolen, welches alle Möglichkeiten zur Realisierung von klein- und mittelständische Unternehmen sowie des Innovationspotentials der Region gibt.

 

Ziele und Aufgaben der Investitionsentwicklung des Gebiets Rostow

Ziel 1. Die Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit vom Investitionsbereich Gebiets Rostow auf Ebene fortgeschrittener Regionen Russlands.

Ziel 2. Die Realisierung von Prioritäten der Investitionsentwicklung Gebiets Rostow.

Die Strategie der Investitionsentwicklung Gebiets Rostow bis 2030 wird ausgehend von branchenspezifischen, territorialen, innovatorischen und sozialen Prioritäten Gebiets Rostow entwickelt, um eine vorrangige Wirtschaftentwicklung mittels Investitionsressourcen sicherzustellen.

Die Strategie bestimmt das System der Zielsetzung, welches Vision, Prioritäten, Ziele und Aufgaben, die vor dem Investitionsbereich Gebiets Rostow für den Zeitraum bis 2030 gestellt sind, umfasst.

In der Strategie sind drei Szenarien für die Entwicklung des Investitionsbereichs vorgesehen, welche auf Szenarien langfristiger Prognosen der sozialwirtschaftlichen Entwicklung der Russischen Föderation, der Prognose langfristigen der sozialwirtschaftlichen Entwicklung Gebiets Rostow bis 2030, der der sozialwirtschaftlichen Entwicklung Gebiets Rostow in Jahren 2017 – 2019 beruht. Bei jedem Szenarium ist die Beschreibung aufgeführt und sind die Zielwerte für Investitionsbetrag ins Grundkapital angegeben.

Durch Strategie wird der Mechanismus zum Erreichen der gesetzten Ziele bestimmt, welcher den Plan von Maßnahmen, Kennzahlensystem, Vorgehensweise für die Durchführung der Monitoring und Kontrolle, Hautteilneher und verantwortliche Personen enthält.

Die Strategie enthält eine Liste von großen Investitionsprojekten, die geplant sind und Einfluss auf wirtschaftliche und soziale Entwicklung der Region haben.

Den Volltext der Strategie der Investitionsentwicklung Gebiets Rostow bis 2030 in der jeweils geltenden Fassung finden Sie unten.

ArrowTop